MENU
0 WEDDINGS I SHOT
0 YEARS IN BUSINESS
0 MAX WEDDINGS EACH YEAR
0 COUNTRIES I SHOT IN
0 CAMERAS I OWN

Schon als kleines Kind träumte ich davon später einmal als Fotografin um die Welt zu reisen und von Menschen ihre Geschichten zu erfahren. Für die New York Times arbeiten oder meine Bilder in Magazinen und Zeitungen sehen, war immer ein heimlicher Traum. Nach meiner Ausbildung zur Fotografin machte ich mich direkt selbstständig. Hochzeitsfotografin wollte ich eigentlich auf keinen Fall werden, lieber tiefgründige, extreme Strecken irgendwo im Suburb von Russland fotografieren oder so,…aber irgendwie kam alles anders.

Schon immer war mir das Geschichten erzählen bei meinen Fotos am wichtigsten, durchkonzeptionierte Bildstrecken oder Fashionfotografien liegen mir nicht. Ich mag echte Momente, die Unperfekten genauso sehr wie die Schönen. Als ich, irgendwie über Umwege, meine ersten Jobs als Hochzeitsfotografin hatte, merkte ich, dass ich mit meinem Händchen für echte Reportagen etwas hatte, was für Brautpaare total wichtig ist. Nämlich einen ganzen Tag zu dokumentieren, kleine Momente zu entdecken und für immer lebendig zu machen.

Mit Menschen zu arbeiten, die an ihrem Hochzeitstag so aufgeregt sind wie selten zuvor, stellt mich als Fotografin immer wieder vor neue Herausforderung und deswegen ist es mir besonders wichtig das ihr in mir nicht nur einen Dienstleister seht, sondern eine Freundin, die mit euch diesen wunderschönen Tag gemeinsam erlebt. Mit allen Höhen und Tiefen. Je näher ich euch bin, desto intensiver werden die Ergebnisse. Dabei ist es auch egal ob ihr ein lautes Fest mit vielen Gästen feiert oder ganz heimlich zu zweit alleine.

IT'S ALL ABOUT EMOTIONS NOT ABOUT PERFECTION!

Was ist mir besonders wichtig?

Meine Hochzeitsreportage soll euch so zeigen, wie ihr seid. Ich liebe moderne und ungezwungene Hochzeiten auf denen ihr feiert, wie es euch gefällt. Fernab von Regeln, Kitsch oder „das muss eben so sein“
Meine Hochzeitsreportage soll euch genau so zeigen, wie ihr seid. Authentisch, emotional, einfach nur echt. Eure Gefühle und die kleinen Momente mit euren Liebsten sind das, was eure Hochzeit zu etwas ganz Besonderem macht.
Neben den großen Highlights des Hochzeitstages versuche ich mit meinen Bildern vor allem eine Geschichte zu erzählen, eine an die ihr euch noch sehr lange erinnern wollt. Sie fängt an mit eurem ersten Date, dem ersten Kuss und dem, was euch an eurem Hochzeitstag noch so alles begegenet. Ihr Zwei seid dabei einen neuen, sehr wichtigen Schritt zu gehen. Und gerade die kleinen Momente an diesem Tag, die, die man kaum wahrnimmt, werden später einmal von großer Bedeutung sein. Denn genau diese Momente unterscheiden euren Hochzeitstag von allen anderen.

ICH LIEBE ES ZU REISEN UND NEUE STÄDTE ZU ENTDECKEN,

lasse dabei aber alle Touristenattraktionen aus !

Wenn ich mal grade keine Hochzeit fotografiere, beschäftige ich mich sehr viel mit Streetphotography und versuche so viel es geht unterwegs zu sein. Wenn ich grade mal nicht draußen rumspringe, hänge ich gern mit meinem Freund auf meiner Couch und suchte so lange Netflix bis kommt "Schauen sie noch?" Ja verdammt...tue ich :D Anders als die meisten Zugezogenen lebe ich am Rand Süd-Berlins, in Steglitz, und ich liebe es!
Ausser Hip Hop höre ich sehr gerne und viel klassiche Musik. Vor allem während ich lese kann ich nichts hören, das Sprache beeinhaltet, sonst bin ich verwirrt. Funktionierendes Multitasking halte ich für ein Gerücht und liegt mir 0.
Essen ist definitiv ein Hobby von mir und ich koche für mein Leben gerne, irgendwie entspannt mich das. Mein Lieblingsgetränk in Bars ist der Moscow Mule oder ein Shot namens "Mexikaner", vielleicht trinken wir ja einen, wenn wir uns kennenlernen?

CLOSE