EURE GESCHICHTEN SO EINZIGARTIG WIE IHR

Viele Paare stehen am Anfang vor eine ganz großen Frage: „Was brauchen wir überhaupt?“
Location, Kleid, Torte, Gastgeschenke, Dj, Candy Bar, Luftballons, Feuerwerk, Hotelzimmer, Lunchpakete, Sekt in Unmengen, achja und auch noch ein Fotograf. Wo soll das hinführen? Brauchen wir das alles? Was sagt denn Tante Gisela dazu? Und meine Mutter? Und seine Mutter? Und achherrje, ihr seid warscheinlich völlig durcheinander und wisst überhaupt nicht mehr, wohin mit all den Ideen und Eindrücken der Planungsphase. Vielleicht habt ihr aber auch Glück und seid eines der wenigen Paare, die von Anfang an wissen, was sie wollen.

Hochzeitsbegleitungen starten meistens mit dem Getting Ready der Braut und des Bräutigams und enden oft erst beim Hochzeitstanz. All die wunderschönen Momente die an eurem Hochzeitstag passieren, werden so schnell vorbei gehen und einige davon werdet ihr vielleicht gar nicht selbst mitbekommen. Deswegen möchte ich für euch all diese Momente festhalten und sie für euch konservieren. Für immer.

Eure Bilder sind am Ende, neben euch selbst und den Ringen, das Einzige, dass wirklich bleibt. Selbst eure Enkel werden noch euer Fotobuch auf dem Dachboden finden und sich darüber freuen, wie Oma und Opa damals bei ihrer Hochzeit aussahen. Die wunderschönen Momente dieses einzigartigen Tages werden für immer ein Bestandteil sein, noch über Generationen hinweg. Dabei spielt es auch keine Rolle ob ihr alleine oder mit vielen Gästen feiert.

Um herauszufinden wie die Begleitung eurer Hochzeit aussehen könnte oder welche Momente eures Tages ihr am liebsten festhalten möchtet, könnt ihr euch hier gemeinsam einen Eindruck verschaffen was eine Reportage im Wesentlichen enthält. Ich möchte euch hier an den schönsten Reportagen der letzten Jahre teilhaben lassen.

1 2 3